Zehntausende digitale Krankenakten in zwei Kliniken verschwunden

Bild des Benutzers manu
Eingetragen von manu am 12. Oktober 2012 - 17:14

„Mitteilung gemäß § 42a Bundesdatenschutzgesetz“ lautet die Überschrift einer großen Anzeige in der Tageszeitung „Die Welt“. Das Klinikum Mittelbaden bestätigt damit den Verlust von zehntausenden Patientendaten. Gestohlen oder geschreddert? – das ist unklar. Sicher ist nur: Es geht um mehr als nur Namen und Geburtsdaten.
 

Sensoren vermessen den Körper

Bild des Benutzers manu
Eingetragen von manu am 25. September 2012 - 9:33

In Bhutan dreht sich trotz weitreichender Armut alles um die nationale Glückseligkeit, Glücksstatistik inbegriffen, im Westen geht es um das individuelle Wohlbehagen. Quantified self will durch die Erfassung aller Lebensäußerungen dem eigenen Selbst näherkommen. Für die Vergleichbarkeit mangelt es bis auf Weiteres an einer zentralen Datenerfassung.

McAfee: Emma Watson löst Heidi Klum als „gefährlichste“ Prominente ab

Bild des Benutzers manu
Eingetragen von manu am 11. September 2012 - 13:32

Wer online nach Prominenten sucht, fängt sich einer Studie von McAfee zufolge leicht Malware ein oder wird zum Phishing-Opfer.

Bereits zum sechsten Mal in Folge untersuchte McAfee, bei welchen Schauspielern, Sportlern, Musikern, Politikern, Designern oder Komikern eine Online-Suche gefährlich werden kann. Das diesjährige Ranking führt Emma Watson, bekannt für ihre Rolle als Hermione Granger bei „Harry Potter“, an.

Seiten

Subscribe to Adam Systems RSS